Data Quality Gate

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zum Datenqualitätsprogramm und der operativen Umsetzung durch Smart Data One und 1WorldSync:

Wie stelle ich eine Support Anfrage?

Bitte antworten Sie nicht auf die E-Mail, mit der wir Ihnen den GLN Report zusenden. Für eine Anfrage nutzen Sie bitte die zentrale Hotline E-Mailadresse dqg@smartdataone.de. Ihre Nachricht wird automatisch vom Ticketsystem verarbeitet und einem unserer Service Manager Datenqualität zur Bearbeitung vorgelegt.  

Für eine optimale Supportunterstützung nennen Sie uns bitte stets Ihre GLN, den Sachverhalt, eine oder mehrere GTIN und fügen ggfs. einen Screenshot oder Ihren GLN Report bei.

Warum erhalte ich auch einen Fehlerbericht obwohl meine Datenqualität 100% beträgt?

Auch wenn Ihre Datenqualität aktuell sehr gut ist, werden Sie weiterhin Fehlerberichte zu Ihren Artikeln erhalten. Wir möchten Sie bitten die Berichte immer zu prüfen und die E-Mailtexte aufmerksam zu lesen. Hier informieren wir Sie bspw. über neu implementierte Validierungsregeln. Auch unabhängig von den Berichten korrigierte Fehler (bspw. CIC Reviews), die dazu geführt haben, dass Artikel nicht an das DQG publiziert werden konnten, führen immer wieder zu sich ändernden Ergebnissen in den Fehlerberichten.

Warum finde ich nicht alle meine Artikel im Fehlerbericht wieder, wird nur ein Teil der GTINs geprüft?

Der Bericht enthält die Validierungsergebnisse der automatischen Prüfungen von allen Artikeln aus Ihrem aktiven Sortiment, die vom DQG empfangen wurden. Aktiv sind alle Produktdaten, die zum Zeitpunkt der Report-Erstellung unter Ihrer GLN in das DQG importiert wurden. Alle Daten, die öffentlich in das GDSN für den deutschen Zielmarkt eingestellt werden oder direkt an die GLN (4057573000001) des DQG publiziert werden (bspw. nonpublic-Artikel), werden in das DQG importiert.
Sollten Sie also Artikel im Fehlerbericht vermissen, empfehlen wir Ihnen, die einzelnen Artikel mit der gesamtem Artikelhierarchie unter Ihrem Zugang der 1WorldSync genau zu prüfen und somit zu ermitteln, ob ggfs. Fehlermeldungen im Datenpool vorliegen (bspw. CIC Reviews), die eine Publizierung des Artikels verhindern.

Muss ich Ihnen eine Rückmeldung geben wenn ich die Fehler korrigiert habe?

Eine Rückmeldung zu korrigierten Fehler aus Ihrem Fehlerbericht ist nicht notwendig.

Was mache ich, wenn ich einen Fehler in einer Validierungsregel vermute?

Sobald Ihnen einzelne Fehler auffallen, die aus Ihrer Sicht zu Unrecht ausgewiesen werden, freuen wir uns über Ihre qualifizierte Rückmeldung per E-Mail an unsere Hotline. Wir werden daraufhin gemeinsam prüfen warum der Fehler in Ihrem Bericht auftaucht. Bitte geben Sie hierzu immer die betroffene GTIN, Ihre GLN, die Validierungsregel (VR000XXX) und den konkreten Sachverhalt mit an.

Unsere Hotline erreichen Sie unter: dqg@smartdataone.de

Was mache ich, wenn der Ansprechpartner in unserem Unternehmen wechselt?

Um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, informieren Sie bitte unsere Hotline frühzeitig über den anstehenden Wechsel.

Was mache ich mit "non-public" Artikeln (bspw. Eigenmarken)?

Es wird erwartet, dass sämtliche Artikel durch das DQG qualitätsgesichert werden. Da nur Artikel, die an den deutschen Zielmarkt publiziert werden, automatisch in das DQG importiert werden, müssen Sie sog. "non-public" Artikel zwecks Prüfung zusätzlich an die GLN des DQG publizieren: 4057573000001.

Data Quality Gate

DQG Hotline

Sie haben Fragen?

Unsere Service Manager Datenqualität stehen Ihnen gerne zur Verfügung! Sie erreichen uns unter:

E dqg@smartdataone.de
T +49 221 94714420